kdvz Rhein-Erft-Rur

 IT-Lösungen. Integriert.
Aus einer Hand.

IT-Services

IT-Infrastruktur

Die beständige Herausforderung an Wirtschaftlichkeit, Hochverfügbarkeit und Flexibilität in Zeiten von Leistungsangeboten aus der Cloud werden durch moderne Server- und Speichertechnologien und die Integration von Produkten zur effizienten Hard- und Softwarevirtualisierung realisiert.

Die IT-Infrastruktur der kdvz Rhein-Erft-Rur wird durch hochqualifizierte und zertifizierte IT-Fachleute konzipiert, implementiert und administriert.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Fachbereichen entnehmen Sie bitte den Folgeseiten:

Server & Storage

Der zentralen Bedeutung von Servern und Storages in der IT-Landschaft muss mit entsprechender Professionalität begegnet werden. Unterschiedliche Hardwarearchitekturen, Betriebssysteme verschiedener Anbieter (Windows, Linux, Netware, etc.) oder auch Datenbanksysteme (Oracle, MS SQL Server, MySQL etc.) sind Kennzeichen komplexer IT-Infrastrukturen.

weiter lesen

Servervirtualisierung

Eine steigende Anzahl an Virtualisierungstechnologien (VMWare, Citrix, Microsoft, etc.), welche für einen wirtschaftlichen Betrieb von IT-Systemen unabdingbar sind, steht auf dem Markt zur Verfügung.

weiter lesen

Datensicherung

Einen elementaren und unternehmenskritischen Bestandteil innerhalb des Rechenzentrumsbetriebes stellt die Sicherung der vorhandenen Kunden- und Unternehmensdaten dar.

weiter lesen

Systemmanagement

Die aufgrund der sich fortwährend weiterentwickelnden IT-Services steigende Komplexität der IT-Landschaft erfordert den Einsatz zentraler Systemmanagement-Systeme, mit denen alle wichtigen Systemkomponenten rund um die Uhr (24/7) automatisch überwacht werden.

weiter lesen